Biografie

in Zürich geboren und aufgewachsen 1952. Zeichnen war von Anfang an die Inspiration für alle weiteren Entscheidungen. Schulen in Zürich, Kunstgewerbeschule Zürich, Vorkurs und Fachklasse für Mode, Diplom. Arbeit als Modedesignerin. Nach wenigen Jahren Wechsel - zuerst zur Modeillustration, dann jahrelang tätig als Illustratorin für diverse Verlage, für Bücher und Zeitschriften. Aufenthalt in Schweden, Arbeit als Illustratorin für Zeitungen und für Werbeagenturen. Zurück in der Schweiz Geburt der Söhne Daniel und Michael 1980 | 82. Bis auf die ersten Lebensjahre der Söhne alleinerziehend und dank Brotjob als Illustratorin und Lehrerin für Gestaltung unabhängig. Seit 1989 bis heute Leitung einer eigenen Schule für Malen und Zeichnen. Organisation und Leitung von unzähligen Mal- und Kulturreisen in ganz Europa. Umfangreiche Skizzenbücher von kürzeren und längeren Studienreisen nach Indien, Nordafrika, Südamerika und vor allem aus ganz Europa. Ausstellungen ab 1989, zuerst vorwiegend mit Bildern in Mischtechniken und Aquarell, später grössere Werke in Acryl/Mischtechnik und danach (endlich) Konzentration auf das zeichnerische Werk. Dreidimensionale Raumzeichnungen und installative Arbeiten entstehen seit 2006. Ab 2003 Wohnung und Atelier in Winterthur.

2018/2019 Aufenthalt in Paris in Atelier von Visarte Zürich.

 

Dossier Kathrin Severin (pdf)